Beschallungssysteme

Andere Lösungen

Intercom-Systeme Warn- und Alarmierungsanlagen Industriethermografie

Der Hauptzweck der Beschallungs- und PA/GA-Systeme ist die schnelle und sichere Informationsübermittlung an das Betriebspersonal und die Gäste werksweit. Neben der Alarmierung und Warnung bei einem Notfall können diese Systeme zur Verbreitung der lebensrettenden Informationen oder der Arbeitsanweisungen an die Mitarbeiter eingesetzt werden.

  • Management von Intercom- und Beschallungsanlagen durch eine Kommunikationszentrale.

  • Modulare und flexible Systemarchitektur, die Anbindung an IP-Technologie, Digital- oder Analogtechnik ermöglicht; Schnittstellen zu Intercom-Systemen, Warn- und Alarmierungsanlagen, Automatisierungs- und Kommunikationssystemen von Fremdherstellern.

  • Höchste Zuverlässigkeit durch den mehrstufigen redundanten Systemaufbau und permanente Überwachung der Verfügbarkeit von vernetzten Systemen.

  • Robuste Endgeräte und spezielle Komponenten für den Einsatz bei hoher Lärmbelästigung, extremen Temperaturen und in explosionsgefährdeten Bereichen sowie in aggressiven Umgebungen mit Staub, Feuchtigkeit, Säuren.

  • Benutzerfreundlichkeit: einfache, intuitive Systembedienung; Fernüberwachung, Ferndiagnose und Fernwartung; schneller Überblick über aktive Alarme; vorprogrammierte Ansagetexte und Standard-Alarmtöne auf Knopfdruck.

  • Erfüllung der nationalen und internationalen Normen und Richtlinien für Beschallungssysteme.